100 % Tempelhofer Feld

Unter dem Namen „100 % Tempelhofer Feld“ hat sich seit September 2011 eine Initiative zusammengefunden, um die geplante Bebauung und Privatisierung des Geländes zu verhindern. Sie will den Erhalt des Tempelhofer Feldes in seiner jetztigen Gestalt als einzigartiger öffentlich zugänglicher Freiraum erreichen. Dazu soll ein Volksbegehren mit einer Unterschriftensammlung eingeleitet werden , um in einem Volksentscheid ein entsprechendes Gesetz durchsetzen zu können. Seit Anfang ist jetzt endlich die Website online.
Dort heisst es zum Ende des Einleitungstextes:

„Wir wollen ein freies Feld unter freiem Himmel!
Wir wollen 100% Tempelhofer Feld!

Das wollen wir mit einem Volksentscheid erreichen, bei dem Berliner Bürgerinnen und Bürger ihren Willen bekunden und die Politik dazu zwingen können, von den kurzsichtigen Plänen abzusehen.“

Die Initiative trifft sich alle 14 Tage jeweils am Mittwoch um 18:30 Uhr und sucht weitere Mitstreiter.
Informationen auf der Website 100% Tempelhofer Feld – Initiative zum Erhalt des Tempelhofer Feldes





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: