Archiv für Oktober 2011

Tempelhof – Das große Nichts

Das medienpädagogische Projekt „Tempelhof – Das große Nichts“ eröffnete 20 Schüler_innen der Kreuzberger Carl-von Ossietzky-Oberschule die Möglichkeit, sich mehrere Monate mit Stadtentwicklungsprozessen auseinanderzusetzen. Sie konzipierten und drehten eine Filmdokumentation, die die aktuellen Bürgerbeteiligungsverfahren zur Nutzung des ehemaligen Flughafenareals Tempelhofer Feld beispielhaft dokumentiert. Im Film kommen Expert_innen der Stadtentwicklung, engagierte Bürger_innen und Parknutzer_innen zu Wort und beschreiben ihre Einschätzungen und Vorstellungen zur zukünftigen Nutzung dieses beeindruckenden innerstädtischen Areals.

Der 40 Minuten dauernde Film von Point of View wird gezeigt am:
Dienstag, den 1. November 2011 um 20:30 Uhr
im Stadtteilladen Lunte, Weisestr. 53

Filmplakat Tempelhof - das grosse Nichts




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: