Archiv für April 2011

Die Wiese soll Wiese bleiben

Vor paar Tagen hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung das Ergebnis des Wettbewerb zur Parklandschaft Tempelhof vorgestellt. Einige Zeitungsartikel dazu finden sich auf unserer Presseschau . Wir halten von diesem ganzen Planungsgetöse garnichts, das ganze dient nur dazu, die geplante Randbebauung für Investoren attraktiv zu machen. Die Bedürfnisse der Anwohner interessieren kaum, die wollen in der Mehrheit das Feld so belassen, wie es ist. Einige gute Argumente sind nachzulesen in einem Artikel des Tagesspiegel Lasst Euch das Tempelhofer Feld nicht nehmen!.

Update 27. April:
Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung lädt ein zu einer Bürgerinformation Parklandschaft Tempelhof am 2. Mai um 18 Uhr im Flughafengebäude Tempelhof, Bauteil A2,Columbiadamm. Dort sollen die Entwürfe für die Parkgestaltung vorgestellt werden.

Baum auf Tempelhofer Feld

Auf dem Feld




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: