Laufen gegen Bezahlung

Ein Lauf über die Rollbahnen des Tempelhofer Feldes ist eine der Attraktionen, mit denen das ehemalige Flughafengelände am 8. Mai eröffnet werden soll. Dieses Ereignis heisst jetzt nicht mehr „Volkslauf“, sondern wird nun als 1.IGA-LAUF von der Turngemeinde TIB 1848 e.V ausgerichtet. Ab 10 Uhr ist der Haupt- und Jedermannlauf ( auch für Walker ) auf einem Rundkurs über die südliche Rollbahn geplant, eine halbe Stunde später dann eine Schülerstaffel. Aber da kann man/frau nun nicht einfach mitlaufen. Es muss sich ordentlich angemeldet werden und es ist natürlich auch eine Bezahlung fällig. Die als Startgeld bezeichnete Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 8,00 Euro bzw. für Jugendliche bis 18 Jahre: 5,00 Euro. Immerhin dürfen Mitglieder des Vereins umsonst mitlaufen.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: