Es knallt am Ex-Flughafen Tempelhof

Die Vermarktung des Flughafen-Geländes schreitet voran. 2009 soll es ordentlich am Flughafen knallen. Das weltgrößte Festival der Musik-Feuerwerke mit dem Namen „Pyromusikale“ soll vom 9. bis 11. Juli 2009 auf dem Ex-Flughafen Tempelhof stattfinden. Heute wurde der Vertrag von der BIM (Berliner Immobilienmanagement GmbH), die für die Vermarktung des Flughafengeländes zustandig ist, und dem Veranstalter „EDDA Konzert und Theater Veranstaltungs GmbH“ unterzeichnet. Der Vertrag ist auf 3 Jahre angelegt. Zitat aus ddp-meldung von heute:

„Bei der „Pyromusikale“ werden die größten Musik-Feuerwerke von Pyrokünstlern aus aller Welt inszeniert. In der Show werden nach Angaben der BIM sieben Feuerwerke mit Livebegleitung des Neuen Sinfonieorchesters Berlin gezeigt. Darüber hinaus solle ein Internationaler Kompositionswettbewerb für Feuerwerks-Musik stattfinden.“





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: