Demonstration gegen steigende Mieten und Verdrängung am 29.11.

Am Samstag ,den 29.11. findet in Berlin eine Demonstration gegen steigende Mieten und Verdrängung statt. Organisiert wird die Veranstaltung von einem breiten Bündnis von über 30 Gruppen, Projekten und Initiativen. Start ist um 14 Uhr an der Oberbaumbrücke in Kreuzberg. Aus Richtung Neukölln wird es eine eigene Demo geben, um sich gemeinsam zum Treffpunkt der großen Demo zu begeben.

Treffpunkt: 12.30 am Hermannplatz

Wir gehen dann voraussichtlich über Hobrechtstraße, Weserstr., Pannierstr., Glogauerstr. in die Falckensteinstrasse.

Hierzu rufen auf: Initiative Tempelhof für Alle, AK Soziale Kämpfe und Gruppen aus der Lunte.

Weitere Infos:
http://www.kreuzberg-info.de/pirati/





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: