Archiv für August 2008

Vorstellung und Einladung des Initiativbündnisses „Tempelhof für alle“

Am 31.10. ist es soweit, der Flughafen Tempelhof schließt. Während der
alte Berliner Mief noch einmal tränenreich an Luftbrücke und Co erinnern
wird, wollen wir nach vorne schauen und den neuen Raum begrüßen. Denn mit
der Schließung des Flughafens öffnen sich rund 4.000.000 Quadratmeter
Freifläche inmitten der Stadt. Platz genug also für all unsere Ideen,
seien es Wagenplätze, Gärten oder wilde Spielplätze. Platz genug auch für
all diejenigen, die an anderen Orten der Stadt schon keinen Platz mehr
finden, und vor Beton und Glas fliehen. Und schließlich auch Platz genug
für all die wunderbaren Ideen, von denen wir noch gar nichts wissen.

Doch die Schließung des Flughafens hat auch noch eine andere Seite. Denn
leider sind wir nicht die einzigen, die sich über dessen Nachnutzung
Gedanken machen. Und so plant der Berliner Senat für Gelände und Gebäude
die Errichtung neuer innovativer Wohnanlagen an den Außenbereichen der
Freifläche, die Ansiedlung der sogenannten Kreativ- und Kulturwirtschaft
in den Flughafengebäuden und schließlich die Schaffung einer
Parklandschaft in Form eines Wiesenmeeres.

(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: